Gütegemeinschaft Saturnblei e.V.
 

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN BIS INS DETAIL
Aktuelles
Eine sichere Fugenabdichtung an Dach und Fassade ist ...
mehr 
RAL Gütezeichen Saturnblei
Produkt
Verarbeitung
Anwendungen
Ergänzende Produkte
Patinieröl
Bleiwolle
Plissiertes Saturnblei
Farbbeschichtetes Saturnblei
Löt- und Schweißprodukte
Werkzeuge
Umwelt
Service

Lötzinn und Zubehör

Das Löten und Schweißen von Bleiblechen hat eine lange Tradition.

Beim Löten von „Saturnblei“ werden die gereinigten Verbindungsflächen mit einem geeigneten Lötwasser sparsam bestrichen, wie zum Beispiel F-SW 11 nach DIN 8511. Die Bleche werden mit einem antimonarmen Blei-Zinn-Weichlot mit 40% Zinn Pb60Sn40 gelötet. Dieses Lot wird auch für das Löten von Zink eingesetzt. 
 
Schweißverbindungen werden im Schmelzschweißverfahren hergestellt, bei dem keine Flussmittel oder andere Mittel benötigt werden. Als Werkstoff für die Schweißnaht kann Bleidraht verwandt werden. Alternativ können auch schmale Streifen aus Bleiresten zugeschnitten werden, die dann dem Schweißvorgang zugeführt werden.
Seitenanfang